Grafikliebhaber | Onlineshop für Grafische Kunst
Mezzotinto / Schabkunstblatt, in Schwarz, auf Büttenpapier, 1776. Von Johann Martin Will. 32,5 x 23,6 cm (Darstellung / ohne Schrift) / 36,1 x 23,7 cm (Platte) / 46 x 32 cm (Blatt).

In der Platte rechts unten signiert: "Ioh. Martin Will excudit Aug. Vind." Darunter mittig Titel: "COLONEL ARNOLD. Who Commanded the Provincial Troops sent against QUEBEC, through the Wilderness of Canada and was Wounded in Storming that CXity, under General Montgomery." Darunter Verlegeradresse: "Publish'd as the Act directs 26. March 1776. by Tho.s Hart London." - Der General steht in Ganzfigur und Uniform mit zeigendem Gestus unter einem Baum und weist auf die hinter ihm liegende Stadt Quebec. - Der breite Papierrand stärker beansprucht, durchgehend oberflächlich etwas verschmutzt und fleckig, bisweilen auch knickspurig. Insgesamt mäßig guter Zustand.

Johann Martin Will (1727 - 1806 Augsburg). Selten auch Johann Martin Wille. Deutscher Kupferstecher und Kunstverleger in Augsburg. Schwiegervater des Buchdruckers Johann Walch. Stach Porträts, Landschaften und Andachtsbilder, auch architektonische Blätter und Karikaturen. Gründete 1755 in Augsburg einen Kunst- und Kartenverlag, aus dem die spätere Druckerei Johann Walch hervorging.

Benedict Arnold (1740 Norwich / Connecticut - 1801 London). Amerikanischer Militär und General der Kontinentalarmee. 1753-55 abgebrochene Lehre bei einem Apotheker. 1756-63 als Soldat der britischen Truppen im Siebenjährigen Krieg. 1767 Heirat mit Margaret Mansfield, 3 Söhne. Noch vor dem Tod seiner Frau 1775 wechselte er die Seiten und kämpfte im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg. Es folgte die Ernennung zum Brigadegeneral bzw. Generalmajor. 1775 führte er einen Feldzug gegen das britisch besetzte Kanada, wurde in der Schlacht von Québec geschlagen und verwundet. 1777 Enthebung vom Kommando in der Schlacht von Saratoga durch General Horatio Gates. 1778 erneut Übertragung eines Kommandos durch George Washington, der ihm freundschaftlich verbunden war. 1778 zweite Heirat mit Margaret "Peggy" Shippen. Aufgrund hoher Verschuldung ohne Reputation beim Kongress erhielt er 1780 dennoch das Kommando über Fort West Point (heute New York). Wurde zum Überläufer und Verräter, indem er dem britischen Kommandeur Henry Clinton die Übergabe des Forts und der 3.000 Soldaten für eine hohe Geldsumme anbot. Die Gefangennahme des britischen Spions John André im September 1780 durchkreuzte diesen Plan. Arnold desertierte zur britischen Armee. 1782 übersiedelte er mit seiner Frau nach London, 1787 zurück nach Saint John (New Brunswick), 1791 wieder nach London.

1650,00 EUR (incl. MwSt.)

Folgende Werke könnten Ihnen auch gefallen:

Ludewig, Johann Peter von. - Bildnis. - Johann Christoph Sysang. - "Jo...

Kupferstich, 1742. Von Johann Christoph Sysang. 16,9 x 14,9 cm (Darste...

€ 90,00

Christian Wilhelm von Sachsen-Gotha-Altenburg. - Bildnis in Halbfigur....

Kupferstich / Linienstich, 1720-1725. Von August Christian Fleischmann...

€ 100,00

Ludwig Ernst von Sachsen-Gotha-Altenburg. - Bildnis als Prinz. - Fleis...

Kupferstich / Linienstich, 1720-1725. Von August Christian Fleischmann...

€ 100,00

Kauffmann, Angelika. - Medaillonbildnis im Profil von links. - Johann ...

Kupferstich / Linienstich & Punktstich, 1794. Von Johann Friedrich Bau...

€ 240,00

Muralt, Peter Balthasar von. - Brustbild im Profil von rechts. - Lavat...

Kupferstich / Radierung, 1775-1778. Von Heinrich Pfenninger. 21,5 x 18...

€ 80,00

Stanhope, Leicester. - Kabenbildnis mit Trommel. - Bartolozzi. - Nach ...

Kupferstich / Punktstich, 1789. Von Francesco Bartolozzi, nach Joshua ...

€ 120,00

Sophie Charlotte von Hannover. - Trauergerüst. - Eosander de Göthe. ...

Radierung / Kupferstich, 1705. Von Georg Paul Busch, nach Eosander de ...

€ 120,00

Friedrich I. von Preußen. - Trauergerüst in der Berliner Schlosskape...

Historische Ortsansicht. Radierung / Kupferstich, 1734. Von Martin Eng...

€ 120,00

Ferdinand von Braunschweig-Wolfenbüttel. - Profilbildnis im Medaillon...

Radierung / Kupferstich, 1761-1769. Von Catherine-Françoise Beauvarle...

€ 110,00

Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.

Anbieter

Versandkosten  

0,00 EUR Deutschland
8,00 EUR Europa
26,00 EUR Weltweit