Grafikliebhaber | Onlineshop für Grafische Kunst
Lithografie / Kreidelithografie, 1965. Von Eduard Bargheer. 30,5 x 41,0 cm (Darstellung) / 49 x 63 cm (Blatt).

Rosenbach 210. Rechts unten in bleistift signiert. Verso in Bleistift von fremder Hand betitelt und datiert. Am blattrand links unten Wasserzeichen. - Blattrand mit kleineren Einrissen. Sonst gut erhalten.

Eduard Bargheer (1901 Finkenwerder / Hamburg - 1979 Blankenese / Hamburg). Deutscher Maler und Grafiker. Erste Ausbildung an der Kunstgewerbeschule Hamburg-Lerchenfeld. 1924 Entscheidung für den künstlerischen Beruf. 1925 erste Italienreise (Florenz). 1926/27 Paris-Aufenthalte. Ab 1928 Atelier am Westerdeich in Finkenwerder. 1928 Mitglied in der Künstlervereinigung Hamburgische Sezession. Bekanntschaft mit den Kunsthistorikern Aby Warburg und Erwin Panofsky. 1932/33 mit Stipendium der Stadt Hamburg in Paris. 1935 prägende Begegnung mit Paul Klee. Kauf der Fischerkate am Süllberg in Hamburg (heute Bargheer-Haus). 1939 Ansiedlung auf Ischia. 1955 Teilnahme an der documenta I, 1959 documenta II. Das Frühwerk eher expressionistisch, später gegenständliche Abstraktion v.a. von Landschaft in französisch-heiterem Kolorit.

120,00 EUR (incl. MwSt.)

Folgende Werke könnten Ihnen auch gefallen:

Heydorn, Volker Detlef. - Leuchtturm & Kadaver.

Kupferstich / Linienstich, in Schwarz, auf Büttenpapier, 1968. Von Vo...

€ 120,00

Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.

Anbieter

Versandkosten  

6,00 EUR Deutschland
14,00 EUR Europa
32,00 EUR Weltweit