Grafikliebhaber | Onlineshop für Grafische Kunst
Historische Ortsansicht. Holzschnitt, 1586. Von Heinrich Bünting. 11,0 x 14,3 cm (Darstellung) / 30,5 x 19,5 cm (Blatt).

Aus: Heinrich Bünting, Braunschweigische und Luneburgische Chronica (Magdeburg: Ambrosius Kirchner & Paul Donat 1586). - Titel auf einem Schriftband mit lorbeerumkränztem Stadtwappen innerhalb der Darstellung. Recto und verso deutscher Text. - Blick auf die eingefriedete Stadt vom gegenüberliegenden Ufer der Oker. Im Vordergrund vorgelagerte Gehöfte und Siedlungen. - Verso Darstellung von Liudolf, Stammvater des Geschlechts der Liudolfinger mit seiner Gattin Oda. Mit Wappen und schematischer Darstellung der Nachkommenschaft. - Schwach fleckig und angeschmutzt. Sonst guter Zustand.

Heinrich Bünting (1545 Hannover - 1606 Hannover). Auch Buntingus, Bunting oder Pendingius. Deutscher evangelischer Theologe, Geograf und Chronist. Wurde mit einer Braunschweigisch-Lüneburgischen Chronik (zuerst 1584/85) sowie mit seinem "Itinerarium Sacrae Scripturae", einer geografischen Beschreibung der biblischen Stätten Palästinas (zuerst 1587) bekannt.

160,00 EUR (incl. MwSt.)

Folgende Werke könnten Ihnen auch gefallen:

Braunschweig. - Altstadtrathaus. - "Hotel de Ville Brunswick".

Historische Ortsansicht. Lithografie, koloriert, 1833. Von Samuel Prou...

€ 160,00

Braunschweig. - Gesamtansicht. - Sebastian Münster. - "Braunsweich".

Historische Ortsansicht. Holzschnitt, 1592. Von Sebastian Münster. 12...

€ 80,00

Braunschweig. - Marktplatz. - Leo Kempner. - "Braunschweig".

Historische Ortsansicht. Lithografie / Chromolithografie, um 1895. 17,...

€ 40,00

Braunschweig. - Gesamtansicht. - Valegio. - "Brunsvicum // Brunopolis ...

Historische Ortsansicht. Kupferstich, 1713. Von Francesco Valegio. 8,6...

€ 120,00

Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.

Anbieter

Versandkosten  

6,00 EUR Deutschland
14,00 EUR Europa
32,00 EUR Weltweit