Grafikliebhaber | Onlineshop für Grafische Kunst
Aquarell, auf weißen Karton, 1978. Von Renate Brömme. 13,0 x 18,8 cm (Blatt).

Rechts unten in Bleistift signiert und datiert. - Sehr gut erhalten.

Renate Brömme (*1936 Halle, lebt und arbeitet in Halle). Deutsche Malerin und Grafikerin. 1956 Begegnung mit Hans Markovski (Schüler von Max Liebermann und Emil Orlik) und Beginn mit Zeichenunterricht. 1960-66 Studium an der Hochschule für Industrielle Formgestaltung Halle (Burg Giebichenstein) bei Walter Funkat, Lothar Zitzmann, Hannes H. Wagner und Willi Sitte. Seit 1966 freischaffend als Malerin und Grafikerin. Freundschaft mit Wieland Förster. 1978 Lehrauftrag an der Burg Giebichenstein. 1980 Kunstpreis der Stadt Halle. 1986 Leiterin des fachpraktischen Studienjahrs an der Burg Giebichenstein.

160,00 EUR (incl. MwSt.)

Folgende Werke könnten Ihnen auch gefallen:

Brömme, Renate. - "Kleine grüne Landschaft".

Aquarell, auf Büttenkarton, um 1980. Von Renate Brömme. 5,2 x 8,1 cm...

€ 60,00

Vent, Hans. - Kornfeld.

Gouache, auf Zeichenkarton, 1969. Von Hans Vent. 14,8 x 21,0 cm (Blatt...

€ 240,00

Paris, Ronald. - "Dekret über den Frieden (Bäuerinnen auf dem Feld)"...

Lithografie / Pinsellithografie, in Schwarz, auf schwerem Büttenkarto...

€ 120,00

Paris, Ronald. - "Bei Bologna".

Farblithografie / Kreidelithografie, 1980. Von Ronald Paris. Auflage E...

€ 120,00

Reimkasten, Ulrich. - Zu Moliere. - "Der Geizige".

Radierung / Strichätzung, auf Büttenpapier, um 1985. Von Ulrich Reim...

€ 60,00

Ebert, Albert. - "Aller Anfang ist schwer".

Radierung / Kaltnadel, in Schwarz, mit Plattenton, auf hellem Velin, 1...

€ 500,00

Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.

Anbieter

Versandkosten  

6,00 EUR Deutschland
14,00 EUR Europa
32,00 EUR Weltweit