Grafikliebhaber | Onlineshop für Grafische Kunst
Holzschnitt, auf weißem Bütten, 1517. Von Hans Burgkmair d.Ä.. 15,7 x 13,8 cm (Darstellung / Einfassungslinie) / 32,5 x 21 cm (Blatt).

Aus: Melchior Pfinzing, [Theuerdank]. Die geuerlicheiten vnd eins teils der geschichten des lobliche(n) streitbaren vnd hochberumbten helds vnd Ritters Tewrdannckhs (Augsburg: Johann Schönsperger d.Ä. 1519). - Rechts unten typografisch nummeriert: "109". Darunter und verso typografischer Text, beginnend: "ALßpald die gerichtszeit kam / Der hoffrichter die sach fürnam / Beruefft wurden die drey haubtlewt / ..." - Blatt aus "Theuerdank", einem der berühmten Holzschnitt-Werke Maximilan I., das die Reisen und Abenteuer des jungen Kaisers bis zu seiner Brautwerbung um Maria von Burgund schildert. Das Buch wurde 1517 erstmals in Nürnberg sowie in 2. Auflage 1519 in Augsburg von Johann Schönsperger d.Ä. herausgegeben. - Originalrandiges Papier. Kaum merkjlich fleckig. Sehr guter Zustand.

Hans Burgkmair d.Ä. (1473 Augsburg - 1531 Augsburg). Deutscher Maler, Zeichner und Entwerfer für den Holzschnitt. Wegbereiter der Renaissance in Augsburg. Lehre beim Vater Thoman Burgkmair. 1488-90 Wanderung nach Colmar im Elsass zu Martin Schongauer, der ihn nachhaltig beeinflusste. 1490 Rückkehr nach Augsburg sowie Bildnisse des Straßburger Münsterpredigers Johann Geiler von Kaysersberg und des Augsburger Bischofs Friedrich von Zollern. Ab 1491 Holzschnittentwürfe für den Drucker Erhard Ratdolt. 1498 Aufnahme als Meister in die reichsstädtische Malerzunft und Heirat mit Anna Allerlay. Auf dem Augsburger Reichstag Kontakt zum späteren Kaiser Maximilian I., der ihm 1516 ein Wappen verlieh. 1501-04 drei von sechs Basilikenbilder für den Kapitelsaal des Augsburger Dominikanerinnenklosters St. Katharina. 1503 Reise an den Niederrhein. 1505 Triptychon für den sächsischen Kurfürsten Friedrich den Weisen, wohl für die Schlosskirche in Wittenberg. 1508 erste Farbholzschnitte. Seitdem vorwiegend Druckgrafik für Kaiser Maximilian I. 1512-18 Beteiligung an den Holzschnittserien "Theuerdank", "Weißkunig" und "Triumphzug Kaiser Maximilians".

240,00 EUR (incl. MwSt.)

Folgende Werke könnten Ihnen auch gefallen:

Meister des Hederleins. - "Der Hederlein".

Holzschnitt, um 1540. Von Meister des Hederleins. 14,0 x 26,0 cm (Dars...

€ 140,00

Niederländischer Kupferstecher. - Titelblatt. - Mercator. - "Germania...

Titelblatt. Kupferstich / Linienstich, alt koloriert, 1585. Von Nieder...

€ 180,00

Beck, Leonhard. - "Hl. Munderich von Langres".

Holzschnitt, koloriert, auf Büttenpapier, 1516-1518. Von Leonhard Bec...

€ 200,00

Deutscher Formschneider. - Deutschland / Heiliges Römisches Reich. - ...

Holzschnitt, koloriert, 1493. Von Deutsch (15. Jh.). 36,5 x 53,8 cm (D...

€ 1800,00

Deutscher Formschneider. - Tempel des Ezechiel / Dritter Tempel Jerusa...

Holzschnitt, 1493. Von Deutsch (15. Jh.). 33,1 x 21,2 cm (Darstellung)...

€ 180,00

Monogrammist SE. - "Heiliger Sebastian".

Holzschnitt, 1515-1530. Von Monogrammist SE. 6,5 x 5,5 cm (Darstellung...

€ 80,00

Saenredam, Jan. - "Venus mit Amor, auf dem Bett liegend (nach Goltzius...

Kupferstich / Linienstich, auf Büttenpapier, 1595-1600. Von Jan Saenr...

€ 520,00

Gouwen, Willem van der. - "Der gestrandete Pottwal (Een Walvisch)".

Kupferstich / Linienstich, auf Büttenpapier, 1598. Von Willem van der...

€ 750,00

Sarcer, Erasmus. - Theologe. - Robert Boissard. - "Ersamus Sarcerius A...

Porträt/ Portrait. Kupferstich, 1597-1599. Von Robert Boissard. 13,7 ...

€ 90,00

Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.

Anbieter

Versandkosten  

0,00 EUR Deutschland
8,00 EUR Europa
26,00 EUR Weltweit