Grafikliebhaber | Onlineshop für Grafische Kunst
Radierung / Aquatinta & Strichätzung, in Schwarz, auf hellgelbem Büttenkarton, 1986. Von Manfred Butzmann. Auflage Exemplar Nr. 91/100. 16,8 x 14,8 cm (Darstellung / Platte) / 34 x 24 cm (Blatt).

Rechts unten in Bleistift signiert und datiert. Links Auflagenbezeichnung. Trockenstempel des Druckers Ernst Lau. - Sehr gut erhalten.

Manfred Butzmann (*1942 Potsdam, lebt und arbeitet in Potsdam-Bornim). Deutscher Grafiker. 1961-64 Ausbildung zum Offsetretuscheur in Berlin und Potsdam. Nebenher Malzirkel von Magnus Zeller in Caputh. 1964-69 Studium der Grafik an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee bei Arno Mohr, Werner Klemke und Klaus Wittkugel. Ab 1970 freischaffender Grafiker, zunächst v.a. Buchillustration, später vermehrt Berliner Stadtlandschaften, denen er sich mit besonderem Erfolg widmete. 1973-77 Meisterschüler an der Akademie der Künste Berlin bei Werner Klemke. 1988-93 Gastdozent an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee. 1991 Käthe-Kollwitz-Preis der Akademie der Künste Berlin.

150,00 EUR (incl. MwSt.)

Folgende Werke könnten Ihnen auch gefallen:

Butzmann, Manfred. - "Grundrechte des deutschen Volkes".

Farboffsetlithografie, 1990. Von Manfred Butzmann. Auflage Exemplar Nr...

€ 120,00

Butzmann, Manfred. - "Gesprengter Bunker".

Radierung / Aquatinta & Strichätzung, in Schwarz, auf hellgelbem Büt...

€ 175,00

Butzmann, Manfred. - Moldawien. - "Friedhof in Moldawien".

Radierung / Strichätzung & Aquatinta, in Schwarzbraun, auf hellem geh...

€ 80,00

Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.

Anbieter

Versandkosten  

6,00 EUR Deutschland
14,00 EUR Europa
32,00 EUR Weltweit