Grafikliebhaber | Onlineshop für Grafische Kunst
Radierung / Kaltnadel, handkoloriert in Aquarellfarben, auf Japon-nacré-Bütten, 1967. Von Salvador Dali. Auflage Exemplar Nr. XVIII/CXXXXV. 31,9 x 23,8 cm (Darstellung / Platte) / 38 x 28,5 cm (Blatt).

Michler-Löpsinger 192 f. Aus: Salvador Dali, Poèmes secrets d'Apollinaire (Paris: Argillet 1967). - Rechts unten in Bleistift signiert. Dazu Trockenstempel des Künstlers. Rechts Auflagenbezeichnung. - Auf hochwertigem, marmorartig schillerndem Japon Nacré (Kozo Torinoko). Eines von 145 handkolorierten und signierten Exemplaren der Auflage für Propyläen. - Mit frischem, kräftig leuchtendem Kolorit erhalten. Verso leichte Montagespuren. Sehr guter Zustand.

Salvador Dali (1904 Figueres in Katalonien - 1989 Figueres). Eigentlich Salvador Felipe Jacinto Dali i Domènech, seit 1982 Marqués de Púbol. Spanischer Maler, Grafiker, Bildhauer und Schriftsteller. Hauptvertreter des Surrealismus. 1921-26 Studium an der Kunstakademie in Madrid. Einflüsse des Kubismus, des italienischen Futurismus, aber auch der niederländischen Malerei des 17. Jhs. Daneben Beschäftigung mit Sigmund Freuds Psychoanalyse. Mit dem Gemälde "Honig ist süßer als Blut" entstehen ab 1927 erste surrealistische Bilder. 1928 Einführung durch Joan Miró in den Kreis der Surrealisten. 1929 Übersiedelung nach Paris. Ab 1929 wird die phantastische Welt des Traumes, des Rausches und der Religion zu seinem Hauptthema. 1929 erste Einzelausstellung in Paris. 1929 entsteht der mit Luis Buñuel gedrehte surrealistische Film "Ein andalusischer Hund". 1934 Heirat seiner Muse Elena Diakonova, gen. Gala, der ehemaligen Frau von Paul Éluard. 1934 Illustrationen zu Lautréamonts "Chant de Maldoror", 1958 zu "Don Quichotte". Er entwirft mehrere Bühnendekorationen für Ballett. 1940-48 Aufenthalt in den USA. Es entstehen Entwürfe für die Modedesignerin Elsa Schiaparelli zu Modeaccessoires, Schmuck und Parfüm. 1948 Rückkehr nach Spanien und Bekenntnis zum Katholizismus. Ab 1970 Experimente mit holografischen Collagen.

950,00 EUR (incl. MwSt.)

Folgende Werke könnten Ihnen auch gefallen:

Lebegue, Léon. - Ein berühmtes Trio. - "Un trio célèbre".

Radierung, auf Büttenpapier, um 1910. Von Léon Lebegue. 17,5 x 11,2 ...

€ 80,00

Janssen, Horst. - "Surimono I (Photobuch)".

Radierung / Strichätzung & Aquatinta, in Schwarz, auf hellgelbem grob...

€ 350,00

Weber, Andreas Paul. - "Die Liebhaber".

Lithografie / Kreide- & Pinsellithografie, in Schwarz, über Tonplatte...

€ 280,00

Grieshaber, HAP. - "Noahs Taube".

Farbholzschnitt, in Blau und Grau, auf Achatpapier, 1972. Von HAP Grie...

€ 280,00

Antes, Horst. - "Paar mit toter Figur".

Farblithografie / Kreide- & Pinsellithografie, in 6 Farben, auf Rives-...

€ 600,00

Naujoks, Heino. - Ohne Titel.

Farbsiebdruck / Farbserigrafie, 1972. Von Heino Naujoks. Auflage Exemp...

€ 300,00

Distler, Rudolph. - Landschaft im Mondschein.

Farbradierung / Aquatinta, auf gelblichem Tiefdruckkarton, 1978. Von R...

€ 280,00

Spars, Eylert. - Landschaft. - "Ohne Titel".

Radierung / Reservage, mit Plattenton, auf Büttenkarton, 1970. Von Ey...

€ 100,00

Grieshaber, HAP. - "Sintflut".

Farbholzschnitt, in Blau & Braungrau, auf weißem Werkdruckpapier, 197...

€ 480,00

Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.

Anbieter

Versandkosten  

0,00 EUR Deutschland
8,00 EUR Europa
26,00 EUR Weltweit