Grafikliebhaber | Onlineshop für Grafische Kunst
Zeichnung / Bleistiftzeichnung, auf gelblichem Velin, 1888. Von Themistokles von Eckenbrecher. 16,8 x 25,2 cm (Darstellung / Blatt).

Links in Bleistift datiert: "10 Mai 88." Verso weiter von fremder Hand: "Schmuggler / Themistokles von Eckenbrecher / 1888". - Sehr guter Zustand.

Themistokles von Eckenbrecher (1842 Athen - 1921 Goslar). Eigentlich Karl Paul Themistokles von Eckenbrecher. Deutscher Landschafts - und Marinemaler. 1859-60 Unterricht beim Hofmaler Carl Gustav Wegener in Potsdam. 1861-63 Privatschüler bei Oswald Achenbach in Düsseldorf. Reisen durch Europa, Skandinavien, Afrika und den Orient. Ab 1870 Ausstellungen in Berlin, München und Düsseldorf. 1873 Teilnahme an der Wiener Weltausstellung. 1879 Preisauszeichnung in Sydney. Ließ sich 1889 in Berlin nieder und siedelte schließlich 1919 nach Goslar über. 1942 wurde anlässlich seines 100. Geburtstages eine Gedenkausstellung in Goslar veranstaltet.

150,00 EUR (incl. MwSt.)

Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.

Anbieter

Versandkosten  

6,00 EUR Deutschland
14,00 EUR Europa
32,00 EUR Weltweit