Grafikliebhaber | Onlineshop für Grafische Kunst
Lithografie / Kreide- & Pinsellithografie, in Schwarz, auf hellem Maschinenpapier, 1920. Von Georg Ehrlich. 19,2 x 23,5 cm (Darstellung / Druckbild) / 24,5 x 34 cm (Blatt).

Singer 12003-2. Aus: Genius. Zeitschrift für werdende und alte Kunst (München: Kurt Wolff 1920), Bd. 2. - Verso typografisch bezeichnet mit Künstler, Titel und Technik. - Ohne Mängel. Sehr guter Zustand.

Georg Ehrlich (1897 Wien - 1966 Luzern). Österreichischer Bildhauer, Maler und Grafiker. 1913/14 Studium an der Wiener Kunstgewerbeschule bei Oskar Strnad und Anton von Kenner. 1920-24 in München und Berlin tätig. Mitglied im Deutschen Künstlerbund. 1925-28 Mitglied der Wiener Künstlervereinigung Hagenbund. 1937 Emigration nach England. 1945 "PAX", Mahnmal in Coventry. Heirat mit der Malerin Bettina Bauer-Ehrlich. 1961 Preis der Stadt Wien für Bildhauerei. Schuf v.a. Bronzeplastiken, Porträt- und Landschaftsgemälde sowie einen Lithografie-Zyklus zum Ersten Weltkrieg.

90,00 EUR (incl. MwSt.)

Folgende Werke könnten Ihnen auch gefallen:

Schmutzer, Ferdinand. - Liebfrauenkathedrale in Antwerpen. - "Antwerpe...

Radierung / Vernis mou, Strichätzung & Kaltnadel, mit Plattenton, in ...

€ 180,00

Orlik, Emil. - "Bei der Toilette".

Lithografie / Kreidelithografie, in Schwarz, auf genarbtem Velinkarton...

€ 500,00

Hannover. - Schmiedestraße mit Blick auf die Marktkirche. - Luigi Kas...

Farbradierung / Farbaquatinta, um 1920. Von Luigi Kasimir. 48,8 x 40,5...

€ 300,00

Pajer-Gartegen, Robert. - "Ruhe am See".

Holzschnitt, auf feinem hellgelbem Ingres-Bütten, 1931. Von Robert Pa...

€ 300,00

Brusenbauch, Arthur. - "Weiblicher Akt".

Lithografie / Kreidelithografie, 1920. Von Arthur Brusenbauch. 24,5 x ...

€ 120,00

Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.

Anbieter

Versandkosten  

6,00 EUR Deutschland
14,00 EUR Europa
32,00 EUR Weltweit