Grafikliebhaber | Onlineshop für Grafische Kunst
Farbholzschnitt, in 3 Farben, auf feinem weißlichem Büttenpapier, 1980/1986. Von Ulrich Eisenfeld. 11,8 x 15,9 cm (Darstellung / Druckstock) / 29 x 40 cm (Blatt).

Rechts unten in Bleistift signiert und datiert. - Sehr gut erhaltenes Exemplar.

Ulrich Eisenfeld (*1939 Falkenstein im Vogtland, lebt und arbeitet in Quohren / Kreischa). Deutscher Maler und Grafiker. 1953-57 Bergmannslehre und Tätigkeit als Hauer in Zwickau. 1960-65 Studium der Malerei an der Hochschule für bildende Künste Dresden (HfBK). Seit 1965 freischaffend und Mitglied im VBK DDR. Arbeit im Kupferstichkabinett Dresden sowie als Werbegrafiker und Trickfilmgestalter. 1969 Ausstellungsverbot im Leonhardi-Museum Dresden. 1971-81 Atelier in Kreischa. 1979 Ausreise-Antrag. 1983 Ausreise und Niederlassung in Goslar. 1985-2001 Atelier in Furudals Bruk / Schweden. Ab 1986 parallel in Berlin tätig. Seit 2005 Atelier in Kreischa.

160,00 EUR (incl. MwSt.)

Folgende Werke könnten Ihnen auch gefallen:

Wittig, Werner. - Häuser in Radebeul.

Farbholzriss, in 2 Farben, auf rauhem Büttenpapier, 1980. Von Werner ...

€ 120,00

Brüne, Gudrun. - Zu Stephan Hermlin. - "Nike von Samothrake".

Farbholzschnitt, 1985. Von Gudrun Brüne. Auflage Exemplar Nr. 111/125...

€ 150,00

Wittig, Werner. - Novemberwind. - "Verstreut".

Farbholzriß, in drei Farben, auf Japanpapier, 1980. Von Werner Wittig...

€ 350,00

Sell, Lothar. - "Die Mahnung des Vaters (zu Babrios)".

Farbholzschnitt, in 2 Farben, auf rauhem hellem Japanimitat, 1985. Von...

€ 120,00

Süß, Klaus. - "Machtteilung an der Quelle".

Farbholzschnitt, in Orange, Rotbraun, Grün und Schwarz, auf Karton, 1...

€ 210,00

Wittig, Werner. - Stillleben mit Haus und Früchten.

Ausstellungsplakat. Farbholzriß, in Rot, Grau und Schwarz, 1988. Von ...

€ 150,00

Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.

Anbieter

Versandkosten  

6,00 EUR Deutschland
14,00 EUR Europa
32,00 EUR Weltweit