Grafikliebhaber | Onlineshop für Grafische Kunst
Porträt / Portrait. Kupferstich / Linienstich, 1791. Von Eberhard Siegfried Henne, nach Anton Graff. 15,3 x 9,3 cm (Darstellung) / 15,6 x 9,6 cm (Blatt) / 20,5 x 17 cm (Trägerblatt).

Aus: Carl Bohn, Allgemeine Deutsche Bibliothek (Kiel: Carl Bohn 1791), Bd. 101. - Rechts unten bezeichnet: "gest. nach A. Graff." Innerhalb der Darstellung betitelt. - Blatt mit schmalem Rand um die Darstellung und alt auf Trägerbütten (1824-54, Papiermühle Christian Friedrich Hempel in Stadtroda / Zeitzbach) montiert. Sonst guter Zustand.

Eberhard Siegfried Henne (1759 Gunsleben - 1828 Berlin). Deutscher Kupferstecher. Als Sohn eines Pastors 1778/79 Theologiestudium an der Universität Halle. 1779 Studium des Zeichnens und Radierens an der Akademie in Leipzig. 1781 Wechsel an die Akademie in Berlin, wo er sich fortan an Chodowiecki und dessen künstlerischem Umfeld orientierte. 1793 Mitglied der Preußischen Akademie der Künste. 1793 zeigte die Ausstellung der Berliner Akademie seinen Stich der Opferung der Iphigenie nach Charles André van Loo. Arbeitete als Reproduktionsstecher viel nach Chodowiecki. Illustrierte viel für die Cotta’sche Verlagsbuchhandlung. 1808 ging er zu Verwandten nach Braunschweig und Westerburg. 1809 entstand das bekannte Blatt vom Biwak des Herzogs Friedrich Wilhelm von Braunschweig vor dem Gefecht bei Ölper. Ging 1809 zurück nach Berlin, wo 1810 sein Blatt des Abschieds des Königs und der königlichen Prinzen von der sterbenden Königin Luise entstand. 1817 folgte die Anstellung als Lehrer an der Preußischen Akademie der Künste.

Anton Graff (1736 Winterthur - 1813 Dresden). Schweizer Maler. Bedeutender Vertreter der Malerei des Klassizismus. Erster Malunterricht in Winterthur und Augsburg. Verstärkt Hinwendung zur Portraitmalerei. 1766 als Hofmaler und Professor an die Kunstakademie Dresden berufen. Graff war einer der bedeutendsten Porträtmaler seiner Zeit. Er porträtierte u.a. Gotthold Ephraim Lessing, Johann Gottfried Herder, Friedrich Schiller, Christoph Willibald Gluck, Heinrich von Kleist, v.a. aber den preußischen König Friedrich dem Großen. Mit seiner Landschaftsmalerei wirkte er auf Maler wie Philipp Otto Runge oder Caspar David Friedrich.

Christian Garve (1742 Breslau - 1798 Breslau). Deutscher Philosoph der Spätaufklärung.

55,00 EUR (incl. MwSt.)

Folgende Werke könnten Ihnen auch gefallen:

Manners, Catherine (Duchess of Rutland). - Bildnis, ganzfigurig. - Joh...

Mezzotinto / Schabkunstblatt, in Schwarz, auf Büttenkarton, 1689. Von...

€ 450,00

Ernst August, Kronprinz von Hannover. - Ganzfigur zu Pferde vor dem We...

Porträt. Tonlithografie, 1865-1870. 45 x 36 cm (Darstellung / Tonplat...

€ 280,00

Wilhelm I. König von Preußen. - Brustbildnis im Medaillon. - Albert ...

Stahlstich, 1839/1840. Von Albert Teichel, nach Oskar Wisnieski. 19,1 ...

€ 90,00

Peroux, Joseph Nicolaus. - König Rudolf I. von Habsburg erkennt den S...

Lithografie / Gravur, 1820/1821. Von Joseph Nicolaus Peroux, nach Nico...

€ 119,00

Brüne, Gudrun. - "Herbert Tucholski".

Porträt. Radierung, um 1990. Von Gudrun Brüne. 15,1 x 11,2 cm (Darst...

€ 69,00

Napoleon Bonaparte. - Friedensfest in Dresden. - Illumination. - "Abbi...

Ereignisbild. Lithografie / Federlithografie, 1807. Von Deutsch (19. J...

€ 160,00

Christian Wilhelm von Sachsen-Gotha-Altenburg. - Bildnis in Halbfigur....

Kupferstich / Linienstich, 1720-1725. Von August Christian Fleischmann...

€ 100,00

Pestalozzi, Johann Heinrich. - Leopold Wächtler. - "Pestalozzi".

Holzschnitt, um 1930. Von Leopold Wächtler. 17,5 x 13,0 cm (Darstellu...

€ 40,00

Goll, Jaroslav. - Bildnis am Schreibtisch. - Max Svabinsky. - "Dr. Jar...

Heliogravure / Heliogravüre, auf Van-Gelder-Zonen-Bütten, 1899. Von ...

€ 180,00

Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.

Anbieter

Versandkosten  

6,00 EUR Deutschland
14,00 EUR Europa
32,00 EUR Weltweit