Grafikliebhaber | Onlineshop für Grafische Kunst
Radierung / Vernis mou & Aquatinta, 1908. Von Margarete Geibel. 8,5 x 11,2 cm (Darstellung ) / 9,0 x 11,8 cm (Platte) / 51 x 35 cm (Blatt).

Aus: Radirungen. Hrsg. vom Radirverein zu Weimar (Weimar: Gesellschaft für Radirkunst 1877-1914). - In der Platte links unten monogrammiert. Am Blattrand unten rechts von fremder Hand in Bleistift bezeichnet. - Blatt Nr. 6 aus der Jahresmappe von 1908. - Papier leicht gebräunt und leicht gewellt. Minimal angeschmutzt. Leicht lichtrandig. Insgesamt guter Erhaltungszustand.

Margarete Geibel (1876 Weimar - 1955 Weimar). Studium bei Otto Rasch in Weimar und Alfred Schmidt in Stuttgart. Wurde bekannt für ihre Farbholzschnitte, bei denen die Farben sehr trocken aufgetragen wurden und sich auf dem Papier zu hellen Farbklängen verbanden. Es entstanden mehrere Mappenwerke zur Stadt Weimar, in denen sie wichtige Kulturstätten abbildete, so z.B. das Goethehaus und das Wittumspalais.

120,00 EUR (incl. MwSt.)

Folgende Werke könnten Ihnen auch gefallen:

Hausotte, Horst. - "Im Kaukasus".

Radierung / Strichätzung & Kaltnadel, 1983. Von Horst Hausotte. Aufla...

€ 80,00

Klemm, Walther. - Don Quijote (Cervantes). - "Am Fluss".

Holzschnitt, in Schwarz, auf gelblichem Japan, 1914. Von Walther Klemm...

€ 160,00

Gleichen-Rußwurm, Ludwig von. - "Brücke bei Kissingen".

Radierung / Strichätzung, 1892. Von Ludwig von Gleichen-Rußwurm. 18,...

€ 125,00

Rasch, Otto. - "Kirchgang in Thüringen".

Radierung / Strichätzung, Aquatinta & Vernis mou , in Braun, 1911. Vo...

€ 60,00

Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.

Anbieter

Versandkosten  

6,00 EUR Deutschland
14,00 EUR Europa
32,00 EUR Weltweit