Grafikliebhaber | Onlineshop für Grafische Kunst
Lithografie / Fotolithografie, 1923. Von George Grosz. 20,5 x 27,5 cm (Darstellung) / 24,5 x 34,5 cm (Blatt).

Aus: George Grosz, Ecce homo (Berlin: Malik-Verlag 1923), Bd. Ausgabe C. - Unten links im Stein nummeriert 66. - Altersbedingt leicht verbräunt. Sonst guter Zustand.

George Grosz (1893 Berlin - 1959 Berlin). Deutsch-amerikanischer Maler, Grafiker und Karikaturist. Bekannt sind vor allem seine der Neuen Sachlichkeit zugerechneten, sozial- bzw. gesellschaftskritischen Gemälde und Zeichnungen. Typische Sujets sind die Großstadt, ihre Abseitigkeiten (Mord, Perversion und Gewalt) sowie die Klassengegensätze, die sich in ihr zeigen. In seinen Karikaturen verspottet er die herrschenden Kreise der Weimarer Republik, greift soziale Gegensätze auf und kritisiert insbesondere Wirtschaft, Politik, Militär und Klerus.

75,00 EUR (incl. MwSt.)

Folgende Werke könnten Ihnen auch gefallen:

Nehmer, Rudolf. - Nestbeschmutzer. - "Es ist ein böser Vogel, der sic...

Holzschnitt, 1946. Von Rudolf Nehmer. 26 x 19,8 cm (Darstellung) / 44 ...

€ 80,00

Hamburg. - Meßberg. - Walter Zeising. - "Hamburg. Messberg".

Radierung / Kaltnadel, in Braun, mit Plattenton, auf festem Japanpapie...

€ 200,00

Jäger, Hans. - "Drei gerupfte Hähnchen".

Radierung, 1924. Von Hans Jäger. 27 x 34,3 cm (Darstellung / Platte) ...

€ 59,00

Krobshofer, Oswald von. - Leipziger Biergarten. - "Im Wirtsgarten".

Radierung / Kaltnadel, um 1930. Von Oswald von Krobshofer. Auflage Exe...

€ 90,00

Strüver, Friedrich. - Raubkatze & Bären. - "Kampfgetümmel".

Radierung, um 1925. Von Friedrich Strüver. 9,5 x 17,3 cm (Darstellung...

€ 34,50

Heinsdorff, Emil Ernst. - Vater mit zwei Kindern beim Holzsammeln. - "...

Radierung, 1920. Von Emil Ernst Heinsdorf. 17,8 x 13,8 cm (Darstellung...

€ 60,00

Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.

Anbieter

Versandkosten  

6,00 EUR Deutschland
14,00 EUR Europa
32,00 EUR Weltweit