Grafikliebhaber | Onlineshop für Grafische Kunst
Zeichnung / Pastell & Fettkreide, auf orangem Canson-Mi-Teintes-Papier, 1993. Von Herta Günther. 64,5 x 50 cm (Darstellung / Blatt).

Rechts oben signiert und datiert. Verso in Bleistift eigenhändig betitelt. - Tadelloser Zustand.

Herta Günther (*1934 Dresden, lebt und arbeitet in Dresden). Deutsche Malerin und Grafikerin. 1951-56 Studium an der Hochschule für Bildende Künste bei Hans Theo Richter und Max Schwimmer. Seit 1956 im Verband bildender Künstler. Ab 1957 freischaffend. Zahlreiche Reisen ins Ausland. 1966 erste Einzelausstellung. 1970 eigenes Atelier im Haus des heutigen Societätstheaters Dresden. 1978 Eröffnung der Ausstellung im Glockenspielpavillon Dresden durch Dr. Fritz Löffler. 1983 Werkverzeichnis der Druckgrafik. 1989 umfangreiche Ausstellung mit Katalog im Museum Galerie Junge Kunst in Frankfurt/Oder. Herta Günther zählt zu den wichtigsten Dresdner Künstlerinnen des 20. Jahrhunderts.

2800,00 EUR (incl. MwSt.)

Folgende Werke könnten Ihnen auch gefallen:

Günther, Herta. - "Du, der ich bin verfallen".

Lithografie / Federlithografie, 1969. Von Herta Günther. 23,5 x 28,5 ...

€ 160,00

Günther, Herta. - "Artisten".

Farbzinkografie, in 3 Farben, auf weißen Karton, 1981. Von Herta Gün...

€ 300,00

Günther, Herta. - "Im Gartenrestaurant".

Farbzinkografie, in vier Farben, auf Maschinenbütten, 1976. Von Herta...

€ 400,00

Günther, Herta. - "Im Mai".

Farblithografie, in fünf Farben, 1977. Von Herta Günther. Auflage Ex...

€ 380,00

Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.

Anbieter

Versandkosten  

0,00 EUR Deutschland
8,00 EUR Europa
26,00 EUR Weltweit