Grafikliebhaber | Onlineshop für Grafische Kunst
Radierung / Kaltnadel, in Schwarz, auf gelblichem Hahnemühle-Bütten, 1960/1985. Von Ernst Hassebrauk. Auflage 13 Exemplare. 23,0 x 42,2 cm (Darstellung / Platte) / 39,5 x 53 cm (Blatt).

Lau 248. Rechts unten in Bleistift von Charlotte Hassebrauk bezeichnet: "p.m. Hassebrauk". Trockenstempel des Druckers. - Ein Exemplar der 13 Nachlassdrucke, die Ernst Lau 1985 von der originalen Platte abzog. - Sehr guter Zustand.

Ernst Hassebrauk (1905 Dresden - 1974 Dresden). Oft fälschlich auch Ernst Hassebrauck. Deutscher Maler und Grafiker. 1925-27 Studium an der Kunstakademie Dresden. 1927-32 Studium der Philosophie und Kunstgeschichte an der Universität Leipzig. Parallel Studium an der Leipziger Kunstakademie bei Willi Geiger. 1947 Professur an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig (HGB). 1949 Entlassung aus dem Lehramt im Zusammenhang mit der Formalismusdebatte. 1958-60 Arbeit an den Staatlichen Kunstsammlungen in Dresden. Pflegte einen in seiner vitalen Farbigkeit und üppigen Strichführung neobarock anmutenden expressiven Realismus. Zahlreiche Ausstellungen und Publikationen.

240,00 EUR (incl. MwSt.)

Folgende Werke könnten Ihnen auch gefallen:

Hassebrauk, Ernst. - "Früchtekorb".

Mischtechnik / Aquarell & Gouache, über Radierung, auf Karton, 1968. ...

€ 1800,00

Hassebrauk, Ernst. - "Vase mit Blumenstrauß".

Mischtechnik / Aquarell, Gouache, Farbkreide & Tusche, auf weißem Kar...

€ 2400,00

Hassebrauk, Ernst. - "Herrenbildnis (Mann mit Zylinder)".

Radierung / Kaltnadel, auf weißem Van-Gelder-Zonen-Bütten, 1927/1929...

€ 280,00

Hassebrauk, Ernst. - "Spielkarten".

Farblithografie / Kreide- & Pinsellithografie, in 5 Farben, auf leicht...

€ 350,00

Hassebrauk, Ernst. - "Stillleben mit Fisch, Terrine und Salatkopf".

Aquarell, auf Torchon-Büttenkarton, um 1960. Von Ernst Hassebrauk. 40...

€ 2500,00

Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.

Anbieter

Versandkosten  

0,00 EUR Deutschland
8,00 EUR Europa
26,00 EUR Weltweit