Grafikliebhaber | Onlineshop für Grafische Kunst
Radierung, 1920. Von Emil Ernst Heinsdorf. 17,8 x 13,8 cm (Darstellung) / 20,4 x 15,8 cm (Blatt).

In der Platte monogrammiert und datiert. In Bleistift signiert unten rechts. - Die Ecken minimal bestoßen, verso Klebereste einer ehemaligen Montierung. Sonst sehr schön erhalten.

Emil Ernst Heinsdorf (1887 Rathenow - 1948 Irschenhausen). Deutscher Maler und Grafiker. Ausbildung zum Graveur in Düsseldorf. Anschließend Studium an der Akademie in Karlsruhe und München. Gründungs- und Vorstandsmitglied der Deutschen Kunstgesellschaft, Mitbegründer der Münchner Künstlergruppe 'Der Bund'.

60,00 EUR (incl. MwSt.)

Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.

Anbieter

Versandkosten  

2,50 EUR Deutschland
5,00 EUR Europa
5,00 EUR Weltweit