Grafikliebhaber | Onlineshop für Grafische Kunst
Radierung / Strichätzung, mit Plattenton, in Blauschwarz, um 1925. Von Minni Herzing. 17,7 x 10,0 cm (Darstellung / Platte) / 33,5 x 21,5 cm (Blatt).

Außerhalb der Platte in Bleistift rechts unten signiert und links betitelt. - Papier leicht stockfleckig. Oben links winziges Eselsohr. Insgesamt gut erhalten.

Minni Herzing (1883 Frankfurt am Main - 1968 Karl-Marx-Stadt / Chemnitz). Eigentlich Hermine Herzing. Deutsche Landschafts- und Blumenmalerin sowie Zeichnerin und Grafikerin. Unterricht beim Vater in Schriftzeichnen und Lithografie. Besuch der Kunstakademie in Hanau. Tätigkeit als Entwurfszeichnerin für Stickerei und andere Handarbeiten. 1910-34 in Dresden, wo Illustrationen zu Gedichten von Conrad Ferdinand Meyer, Eichendorff und Eduard Mörike und zahlreiche Radierungen entstanden. Ab 1934 in Chemnitz, wo sie sich der Radierung, der Aquarell- und Ölmalerei, aber auch der Porzellanmalerei widmete. Im Mittelpunkt ihres Schaffens standen Alpenlandschaften und Alpenblumen, weshalb man sie als "Blumenminni" apostrophierte.

80,00 EUR (incl. MwSt.)

Folgende Werke könnten Ihnen auch gefallen:

Westphal, Otto. - "Sienna".

Radierung / Kaltnadel, 1924. Von Otto Westphal. 18,5 x 26,9 cm (Darste...

€ 60,00

Hiltpoltstein. - Dächer mit Kirchturm. - Martin Erich Philipp. - "Hil...

Radierung / Aquatinta, in Braun, auf Kupferdruckpapier, 1909. Von Mart...

€ 80,00

Sankt Petersburg. - Mutter einen Schlitten mit Kindern ziehend. - F.A....

Historische Ortsansicht. Kupferstich / Radierung, 1831. Von Deutsch (1...

€ 60,00

Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.

Anbieter

Versandkosten  

6,00 EUR Deutschland
14,00 EUR Europa
32,00 EUR Weltweit