Grafikliebhaber | Onlineshop für Grafische Kunst
Holzschnitt, 1973. Von Karl-Georg Hirsch. 32,5 x 28,0 cm (Darstellung / Druckstock) / 48 x 34 cm (Blatt).

Außerhalb der Darstellung unten mittig in Kugelschreiber signiert und datiert. Am Blattrand rechts unten in Bleistift von fremder Hand (?) datiert. - Unscheinbares Eselsohr rechts unten. Insgesamt dennoch sehr schön erhalten.

Karl-Georg Hirsch (*1938 Breslau, lebt in Leipzig). Deutscher Holzschneider. Lehre und Tätigkeit als Stuckateur. 1960–65 Studium an der Hochschule für Graphik und Buchkunst (HGB) in Leipzig. 1965–67 freischaffend tätig. 1967–70 Assistent an der HGB, seit 1970 Leiter der Werkstatt Holzschnitt, seit 1976 Dozent. 1981–82 Gastdozent für Holzschnitt und -stich im finnischen Jyväskylä. Seit 1989 Professor u. 1990–97 Prorektor der HGB.

180,00 EUR (incl. MwSt.)

Folgende Werke könnten Ihnen auch gefallen:

Hirsch, Karl-Georg. - Zu Johannes Bobrowski. - "Lipmanns Leib".

Holzstich, 1977. Von Karl-Georg Hirsch. 8,5 x 23 cm (Darstellung / Dru...

€ 80,00

Hirsch, Karl-Georg. - "Gespräch".

Holzschnitt, in Schwarz, auf rauhem weißlichem Maschinenpapier, 1970....

€ 140,00

Hirsch, Karl-Georg. - "Strand".

Holzschnitt, auf Weißenborn-Bütten, 1973. Von Karl-Georg Hirsch. Auf...

€ 160,00

Hirsch, Karl-Georg. - Zu Jiddische Gedichte. - "Requiem".

Holzschnitt, in Schwarz, auf Maschinenbütten, 1969/1970. Von Karl-Geo...

€ 90,00

Hirsch, Karl-Georg. - Zu Jiddische Gedichte. - "Erschießung".

Holzschnitt, in Schwarz und Grau auf Bütten, 1969. Von Karl-Georg Hir...

€ 120,00

Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.

Anbieter

Versandkosten  

6,00 EUR Deutschland
14,00 EUR Europa
32,00 EUR Weltweit