Grafikliebhaber | Onlineshop für Grafische Kunst
Radierung / Strichätzung & Vernis mou, in Schwarz, auf hellchamois Büttenkarton, 2002. Von Günter Hofmann. Auflage Exemplar Nr. 1/15. 19,6 x 24,5 cm (Darstellung / Platte) / 27 x 40 cm (Blatt).

Rechts unten in Bleistift signiert und datiert. Links Auflagenbezeichnung, mittig Titel. - Tadellos. Sehr guter Zustand.

Günter Hofmann (1944 Hainichen - 2008 Hainichen). Deutscher Maler und Grafiker. 1962-64 Studium an der Technischen Hochschule Karl-Marx-Stadt (heute Chemnitz). 1964-67 Lehre zum Chemigraf. 1968 Beginn der künstlerischen Tätigkeit. 1971-74 Besuch der Abendschule der Hochschule für Bildende Künste Dresden (HfBK), Außenstelle Oederan. Ab 1977 freischaffend. Beschäftigte sich als Chemigraf intensiv mit grafischen Drucktechniken, vor allem mit Ätzradierung und Aquatinta. Ausstellungen: 1981 Galerie Oben in Chemnitz, 1985 Galerie Schmidt Rottluff in Chemnitz, 2008 Kunstkeller Annaberg-Buchholz. Dem Surrealismus seiner meist kleinformatigen Gemälde, Collagen und Grafiken mischen sich eine Neigung zur naiven Erzählweise und zur Parodie bei.

120,00 EUR (incl. MwSt.)

Folgende Werke könnten Ihnen auch gefallen:

Hofmann, Günter. - "Kohlbeet".

Radierung / Kaltnadel, in Schwarz, auf gelbem Büttenkarton, 1978. Von...

€ 45,00

Hofmann, Günter. - "Mausefalle".

Radierung / Strichätzung, in Schwarz, auf gelbem Büttenkarton, um 19...

€ 60,00

Hofmann, Günter. - "Rast im Heuhaufen".

Radierung / Strichätzung, in Schwarz, auf gelbem Büttenkarton, 1998....

€ 60,00

Hofmann, Günter. - "Wortebilden (Altmann)".

Radierung / Strichätzung, in Schwarz, auf hellem Büttenkarton, 1997....

€ 45,00

Hofmann, Günter. - "PF 2001".

Radierung / Strichätzung, in Rotbraun, auf Büttenkarton, 2001. Von G...

€ 60,00

Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.

Anbieter

Versandkosten  

6,00 EUR Deutschland
14,00 EUR Europa
32,00 EUR Weltweit