Grafikliebhaber | Onlineshop für Grafische Kunst
Radierung / Strichätzung, um 1750. Von Franz Xaver Jungwirth, nach Giovanni Battista Piazzetta. 12,7 x 9,0 cm (Darstellung / ohne Schrift) / 13,6 x 9,3 cm (Blatt) / 21 x 17,5 cm (Trägerblatt).

In der Platte unten gestochene Signatur: "F.X. Iungwierth Sc. Mon." Darunter kaiserliches Privileg sowie Verlegeradresse von Johann Christian Leopold in Augsburg. Auf dem Trägerpapier in schwarzer Feder bezeichnet: "J.B. Piazzetta / J.C. Leopold. / F.X. Jungwirth." - Aus einer thüringischen Grafik-Sammlung des frühen 19. Jahrhundert. - Um Darstellung und Schrift beschnitten. Alt auf Trägerbüttenpapier (1824-54, Papiermühle Christian Friedrich Hempel in Stadtroda) gesetzt. Insgesamt guter Zustand.

Franz Xaver Jungwirth (1720 München - 1790 München). Auch Franz Xaver Andreas Jungwierth. Deutscher Kupferstecher und Radierer. Der Sohn eines Feldschers erlernte den Kupferstich bei Joseph Mörl. Zu seinem Werk gehören religiöse Stiche nach bayerischen Barock-Malern, nach Gemälden in Münchner Kirchen, auch Wallfahrtsbilder und allegorisch-symbolische Darstellungen. Bekannt wurde die Folge von über 80 Köpfen, die er nach Giovanni Battista Piazzetta radierte. Nach Bernardo Bellotto, gen. Canaletto radierte er Veduten von München und Freising. Vom ihm stammt das Kupferstich-Bildnis des Hofmalers Franz Ignaz Oefele. Nach eigenen Entwürfen entstand eine Serie von etwa hundert Radierungen über den Psalm Miserere. Unter seine Schüler zählte neben dem früh verstorbenen Sohn Maximus Jungwirth unter anderen Johann Karl Schleich.

Giovanni Battista Piazzetta (1682 Venedig - 1754 Venedig). Auch Giambattista Valentino Piazzetta. Italienischer Maler und Radierer. Hauptvertreter des Barock und Rokoko in Venedig. Erster Unterricht beim Vater, dem Holzschnitzer und Bildhauer Giacomo Piazzetta. Ausbildung bei Antonio Molinari in Venedig. Ab 1703 Lehre bei Giuseppe Maria Crespi in Bologna, danach Eintritt in dessen Werkstatt. Studierte v.a. die Werke von Caravaggio und Guercino. 1711 Rückkehr nach Venedig, wo er sich neben Giovanni Battista Tiepolo und Francesco Guardi zum bedeutendsten Vertreter des venezianischen Settecento entwickelte.

90,00 EUR (incl. MwSt.)

Folgende Werke könnten Ihnen auch gefallen:

Ridinger, Johann Elias. - "Eine Anzahl Rehe in einem schönen Tierpark...

Radierung / Strichätzung, 1738. Von Johann Elias Ridinger. 54,2 x 43,...

€ 350,00

Ridinger, Johann Elias. - "Ruinen".

Radierung / Strichätzung, 1730. Von Johann Elias Ridinger, nach Johan...

€ 140,00

Os, Pieter Gerardus van. - Nach Jacob van Ruisdael. - "Vier Kühe im W...

Radierung / Strichätzung, auf Büttenpapier, 1790-1800. Von Pieter Ge...

€ 120,00

Bossi, Benigno. - Römisches Mädchen.

Radierung / Strichätzung, um 1760. Von Benigno Bossi. 10,2 x 5,6 cm (...

€ 80,00

Reinhart, Johann Christian. - "In villa Mecenate a Tivoli".

Radierung / Strichätzung, auf kräftigem weißem Velin, 1792. Von Joh...

€ 350,00

Meil, Johann Wilhelm. - "Fortitudo".

Radierung / Strichätzung, 1797. Von Johann Wilhelm Meil. 10,1 x 6,4 c...

€ 70,00

Klengel, Johann Christian. - Rom. - Monte Testaccio. - "Il monto Testa...

Radierung / Strichätzung, 1791. Von Johann Christian Klengel. 17,7 x ...

€ 210,00

Avril, Jean Jacques d.Ä. - "Klytia und Amor".

Kupferstich & Radierung, um 1780. Von Jean Jacques Avril d.Ä.. 28,2 x...

€ 180,00

Jungwirth, Franz Xaver. - Köpfe nach Piazzetta. - "Junger Mann mit La...

Radierung / Strichätzung, um 1750. Von Franz Xaver Jungwirth, nach Gi...

€ 100,00

Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.

Anbieter

Versandkosten  

6,00 EUR Deutschland
14,00 EUR Europa
32,00 EUR Weltweit