Grafikliebhaber | Onlineshop für Grafische Kunst
Lithografie / Kreidelithografie, in Schwarz, auf BFK-Rives-Bütten, 1972. Von Roger Loewig. 22,6 x 33,0 cm (Darstellung / Druckbild) / 40 x 50 cm (Blatt).

Rechts unten in Bleistift signiert und datiert. - Sehr guter Zustand.

Roger Loewig (1930 Striegauz - 1997 Berlin). Deutscher Zeichner, Maler und Schriftsteller, Vertreter des Phantastischen Realismus. Nach Kindheit in Oels / Schlesien und Jarotschin / Großpolen 1945 Flucht nach Obercunewalde in der Lausitz. 1951-53 Ausbildung zum Neulehrer, danach als Lehrer für Russisch, Deutsch und Geschichte in Berlin-Köpenick. Daneben entstehen autodidaktisch Aquarelle und Gouachen. 1961/62 Tuschzeichnungs-Serie "Aus deutscher Vergangenheit und Gegenwart" gegen den Mauerbau. 1963/64 Inhaftierung als Systemkritiker. 1965 Aufnahme im Verband Bildender Künstler Deutschlands (VBKD). In Belzig freischaffend als Zeichner und Lithograf. 1966-73 Ausstellungen der "Erfurter Ateliergemeinschaft". 1972 Ausreise nach West-Berlin, Mitglied der Künstlergruppe "Berliner Malerpoeten". 1997 Verdienstkreuz 1. Klasse der Bundesrepublik Deutschland.

140,00 EUR (incl. MwSt.)

Folgende Werke könnten Ihnen auch gefallen:

Loewig, Roger. - "Flugfeldzeichen".

Lithografie / Kreidelithografie, 1970. Von Roger Loewig. Auflage Exemp...

€ 140,00

Loewig, Roger. - "Endzeitembleme".

Lithografie / Kreidelithografie, 1969. Von Roger Loewig. Auflage Exemp...

€ 120,00

Loewig, Roger. - "Aneinandergewachsene".

Lithografie / Kreidelithografie, 1967. Von Roger Loewig. Auflage Exemp...

€ 100,00

Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.

Anbieter

Versandkosten  

6,00 EUR Deutschland
14,00 EUR Europa
32,00 EUR Weltweit