Grafikliebhaber | Onlineshop für Grafische Kunst
Aquarell, auf Karton, 1950-1960. Von Hans Mau. 30,4 x 20,0 cm (Darstellung / Blatt).

Verso Nachlass-Stempel Hans Mau. - Unterer Rand umgeschlagen. Insgesamt guter Zustand.

Hans Mau (1915 Leipzig - 1989 Leipzig). Deutscher Grafiker und Illustrator. 1932-34 Studium im Abendkursus der Kunstakademie Leipzig. 1946/47 Weiterbildung an der Leipziger Volkshochschule. 1948/49 Studium an der Kunstgewerbeschule Leipzig. 1949-52 Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig (HGB). Gehörte neben Bernhard Heisig, Werner Tübke und Günter Horlbeck zu den wichtigsten Leipziger Schülern von Max Schwimmer, der ihm stärkste Orientierung gab. Ab 1952 als freischaffender Buchillustrator in Leipzig tätig. 1955 Auszeichnung "Schönste Bücher der DDR" für "Die seltsamen Abenteuer des Marco Polo" von Willi Meinck (Berlin: Kinderbuchverlag 1955).

180,00 EUR (incl. MwSt.)

Folgende Werke könnten Ihnen auch gefallen:

Venedig / Venezia. - Rialtobrücke. - Hans Mau. - "Venedig".

Mischtechnik / Aquarell & Federzeichnung, auf JCA-France-Ingres-Bütte...

€ 450,00

Bozen / Bolzano. - Altstadt. - Obstmarkt am Torgglhaus. - Hans Mau. - ...

Mischtechnik / Aquarell & Federzeichnung, auf JCA-France-Ingres-Bütte...

€ 580,00

Mau, Hans. - "Marktstände in Leipzig".

Zeichnung / Federzeichnung, in schwarzer Tusche, auf Zeichenkarton, 19...

€ 80,00

Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.

Anbieter

Versandkosten  

0,00 EUR Deutschland
8,00 EUR Europa
26,00 EUR Weltweit