Grafikliebhaber | Onlineshop für Grafische Kunst
Zeichnung / Gouache, auf Büttenkarton, 1972. Harald Metzkes. 6,0 x 5,5 cm / 10,5 x 10 cm.

Verso in schwarzer Feder datiert und signiert. Unterhalb der Darstellung die Verse: "Du Sausewind, Du Brausewein, / der Du die ganze Welt umspannst / Wie Goethe seine Frau von Stein". - Vom Künstler auf Trägerkarton gesetzt. Sehr guter Erhaltungszustand.

Harald Metzkes (1929 Bautzen - lebt in Altlandsberg). Deutscher Maler und Grafiker. 1949–53 Studium der Malerei an der Hochschule für bildende Künste Dresden (HfBK) bei Wilhelm Lachnit und Rudolf Bergander. 1955–58 Meisterschüler der deutschen Akademie der Künste in Berlin bei Otto Nagel. 1965 Käthe-Kollwitz-Preis. 1977 Nationalpreis der DDR für Illustration und Grafik. 1984 Teilnahme an der Biennale in Venedig. 2007 Hannah-Höch-Preis. Gilt als Begründer und Hauptvertreter der sogenannten "Berliner Schule", zu der unter anderen Hans Vent, Lothar Böhme, Konrad Knebel und Werner Stötzer gehören.

280,00 EUR (incl. MwSt.)

Folgende Werke könnten Ihnen auch gefallen:

Metzkes, Harald. - "Die Versuchung des heiligen Antonius".

Lithografie / Kreidelithografie, 1978. Harald Metzkes. 25,0 x 38,5 cm ...

€ 180,00

Metzkes, Harald. - Gesellschaft mit Auto im Mondschein.

Farbholzschnitt, in 4 Farben, um 1990. Harald Metzkes. 16,0 x 10,0 cm ...

€ 100,00

Shopping Cart  

Shopping cart is empty.

Seller  

Versandkosten  

0,00 EUR Deutschland
8,00 EUR Europa
26,00 EUR Weltweit