Grafikliebhaber | Onlineshop für Grafische Kunst
Radierung / Strichätzung & Roulette, auf aufgewalztem gelblichen China, 1884. Von Friedrich Leonhard Meyer, nach Adriaen Brouwer. 12,0 x 20,0 cm (Darstellung / Einfassungslinie) / 20,3 x 25,2 cm (Platte) / 25,5 x 32,5 cm (Blatt).

In der Platte rechts unten signiert: "F.L. MEYER SC.T". Mittig betitelt. Am unteren Rand links Adresse der Gesellschaft für vervielfältigende Kunst in Wien. - Sehr schön erhaltenes Blatt.

Friedrich Leonhard Meyer (1842 Braunschweig - ?). Deutscher Radierer und Holzstecher. War Schüler von Johann Leonard Raab. Tätig in Amsterdam und Düsseldorf.

Adriaen Brouwer (1605/06 Oudenaarde - 1638 Antwerpen). Flämischer Maler. Ab 1626 urkundlich in Haarlem nachgewiesen, wo er 1628 bei Frans Hals lernte. 1631 Übersiedelung nach Antwerpen und Aufnahme in die dortige Lukasgilde. Stand unter dem Einfluss von Rubens, der ihn selbst sehr schätzte. 1633 in Haft. Lebte seit 1634 beim Kupferstecher Paulus Pontius in Antwerpen. Malte hauptsächlich bäuerliche Genrestücke und Landschaften. Wirkte mit seinem weichen, leuchten Malstil auf Künstler wie Joos van Craesbeeck, David Rijckaert, Teniers den Jüngern, Adriaen van Ostade sowie Cornelis und Herman Saftleven.

80,00 EUR (incl. MwSt.)

Folgende Werke könnten Ihnen auch gefallen:

Leibl, Wilhelm. - Bildnis des Wirts Rauecker. - "Der Trinker".

Radierung, 1874. Von Wilhelm Leibl. 20,9 x 13,8 cm (Darstellung) / 22 ...

€ 150,00

Jahn, Georg. - "Betende alte Frau (Trauernde Frau)".

Radierung / Strichätzung, in Schwarz, auf Kupferdruckpapier, 1897. Vo...

€ 120,00

Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.

Anbieter

Versandkosten  

6,00 EUR Deutschland
14,00 EUR Europa
32,00 EUR Weltweit