Grafikliebhaber | Onlineshop für Grafische Kunst
Lithografie / Kreidelithografie, in Schwarz, über ockerfarbener Tonplatte, auf weißem Karton, 1988. Von Arno Mohr. 27,2 x 23,8 cm (Darstellung / Tonplatte) / 36,5 x 36 cm (Blatt).

Rechts unten in Bleistift signiert: "A. Mohr". - Ohne Mangel. Sehr gut erhalten.

Arno Mohr (1910 Posen - 2001 Berlin). Deutscher Maler und Grafiker in Berlin. 1924-27 Lehre zum Schildermaler in Posen, später dort Geselle. 1929/30 Abendkurse an der Kunstgewerbe- und Handwerkerschule in Posen. Begann 1933/34 ein Studium an der Vereinigten Staatsschule für bildende und angewandte Kunst in Berlin-Charlottenburg. 1946-75 Professur an der Hochschule für bildende und angewandte Kunst in Berlin-Weißensee. Gründung der von ihm geleiteten Druckwerkstatt der Kunsthochschule inspiriert durch die Bekanntschaft mit dem Drucker Alfred Erhardt und Otto Dix. Richtete außerdem eine eigene Werkstatt in Berlin-Lichtenberg ein. Sammler von DDR-Grafik schätzen an ihm eine treffende Beobachtung und eine regelrecht zu einer Art Markenzeichen stilisierte sparsam skizzierende Handschrift.

Arnold Zweig (1887 Glogau in Schlesien - 1968 Berlin). Deutscher Schriftsteller.

240,00 EUR (incl. MwSt.)

Folgende Werke könnten Ihnen auch gefallen:

Mohr, Arno. - Berlin. - "Inselbrücke".

Lithografie / Kreidelithografie, in Schwarz, auf hellgelbem Karton, 19...

€ 280,00

Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.

Anbieter

Versandkosten  

0,00 EUR Deutschland
8,00 EUR Europa
26,00 EUR Weltweit