Grafikliebhaber | Onlineshop für Grafische Kunst
Landkarte. Kupferstich, alt grenzkoloriert, 1752. Von Jean Baptiste Henri Delahaye, nach Didier Robert de Vaugondy. 47,4 x 61,0 cm (Darstellung / Einfassungslinie) / 50,5 x 65 cm (Blatt).

Aus: Gilles Robert de Vaugondy & Didier Robert de Vaugondy, Atlas universel (Paris: Vaugondy 1757). - Rechts unten ornamentale Rokokokartusche mit Titel, Verlegeradresse, königlichem Privileg und Datum. darunter 4 Meilenzeiger / Maßstäbe sowie die Sigantur "Gravé par Delahaye l'ainé". - Im Zentrum der Karte der Golf von Triest, Klagenfurt am Wörthersee und Ljubljana/Laybach. - Originalrandiges Exemplar, originale Bugfalte leicht gebräunt und oben mit minmalem Wurmfraß, stellenweise leichte Fleckchen. Insgesamt gute Erhaltung.

Jean Baptiste Henri Delahaye (18. Jh. Paris). Französischer Kupferstecher und Kartenstecher in Paris, Bruder des Guillaume-Nicolas Delahaye. Signierte als "Delahaye l'aine".

Didier Robert de Vaugondy (1723 Paris - 1786 Paris). Französischer Verleger und Kartograf, Geograf des französischen Königs Ludwig XV. Sohn und Schüler des Geografen Gilles Robert de Vaugondy (1688−1766), Urgroßenkel von Nicolas Sanson. Gab 1757 gemeinsam mit seinem Vater den hervorragenden 'Atlas universel' heraus.

180,00 EUR (incl. MwSt.)

Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.

Anbieter

Versandkosten  

6,00 EUR Deutschland
14,00 EUR Europa
32,00 EUR Weltweit