Grafikliebhaber | Onlineshop für Grafische Kunst
Zeichnung / Graphitzeichnung, 1951. Von Alfred Pilz. 24,3 x 31,9 cm (Darstellung / Einfassungslinie).

In der Zeichnung unten rechts in Bleistift datiert. - Blatt altersbedingt verbräunt und vereinzelt stockfleckig. Kleines Reißzweckenloch im Rand unten. Verso Montagereste. Sonst mäßig gut erhalten.

Alfred Pilz (1916 Warnsdorf / tschechisch Varnsdorf - 1994 Dresden). Deutscher Grafiker, Maler und Zeichner. 1934-39 Studium der Naturwissenschaften an der Universität Prag. 1939-42 Studium an der Akademie der Künste in Prag bei Josef Vietze und Heinrich Hönich. 1943-45 als freischaffender Maler und Grafiker in Prag tätig. 1946 zunächst als Glasmaler in Warnsdorf angestellt, dann Umsiedlung nach Dresden. 1946-57 Glasmaler in der Firma Ahne in Dresden-Klotzsche. Ab 1957 als Grafiker im VEB Flugzeugwerke Dresden, im Institut für Datenverarbeitung und im VEB Kombinat Robotron Dresden angestellt.

90,00 EUR (incl. MwSt.)

Folgende Werke könnten Ihnen auch gefallen:

Petzsch, Robert Constanz. - "Duett".

Radierung / Strichätzung, auf Kupferdruckkarton, 1889. Von Robert Con...

€ 90,00

Dresden. - Augustusbrücke. - Otto Westphal. - "Dresden. Alte Augustus...

Historische Ortsansicht. Farblithografie / Kreidelithografie, 1908. Vo...

€ 90,00

Dresden. - Gesamtansicht. - Saxonia. - "Dresden. / Im Garten des Japan...

Historische Ortsansicht. Lithografie / Kreidelithografie, 1835. 10,5 x...

€ 50,00

Dresden. - Altstadt. - Guckkastenblatt. - "Vue Perspective de la Ville...

Historische Ortsansicht. Kupferstich / Radierung, alt koloriert, um 17...

€ 290,00

Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.

Anbieter

Versandkosten  

6,00 EUR Deutschland
14,00 EUR Europa
32,00 EUR Weltweit