Grafikliebhaber | Onlineshop für Grafische Kunst
Mischtechnik / Öl & Collage, auf Karton, 2016. Von Tanja Pohl. Unikat. 13,0 x 10,7 cm (Darstellung) / 18 x 15,5 cm (Trägerkarton).

Rechts unten in Bleistift monogrammiert und datiert. Links bezeichnet. - Sehr guter Zustand. Auf Wunsch im Wechselrahmen erhältlich.

Tanja Pohl (*1985 Lengenfeld im Vogtland, lebt und arbeitet in Greiz). Deutsche Malerin und Grafikerin. 1999 Schülerin von Horst Eczko, Lengenfeld. 2003 Fachabitur Gestaltung in Plauen. Praktikum bei dem Holzbildhauer Albrecht Ripp. 2004/05 Praktikum im Malsaal des Theaters Zwickau. 2005-10 Studium der Bildenden Kunst an der Hochschule für Bildende Künste Dresden (HfBK) bei Elke Hopfe. 2010-12 Meisterschülerstudium bei Elke Hopfe und Christian Macketanz. Seit 2011 Mitglied im Künstlerbund Dresden e.V. 2014 Ausstellung "Mensch Maschine" in der Neuen Sächsischen Galerie Chemnitz.

350,00 EUR (incl. MwSt.)

Folgende Werke könnten Ihnen auch gefallen:

Pohl, Tanja. - "Reste".

Radierung / Strichätzung, Kaltnadel, Aquatinta & Roulette, mit Platte...

€ 700,00

Pohl, Tanja. - "Besuch I".

Radierung / Strichätzung, Reservage & Kaltnadel, mit Prägedruck, mit...

€ 2000,00

Pohl, Tanja. - Station und Basis. - "Scheinwerfer".

Farbradierung / Strichätzung, Kaltnadel, Aquatinta, Vernis mou & Rese...

€ 1500,00

Pohl, Tanja. - "Getäuscht".

Farbradierung / Strichätzung, Kaltnadel & Reservage, von 3 Platten, a...

€ 2500,00

Pohl, Tanja. - "Was war / was ist / was bleibt".

Radierung / Strichätzung, Kaltnadel, Aquatinta, Vernis mou & Roulette...

€ 2000,00

Pohl, Tanja. - "Enttäuscht".

Radierung / Strichätzung & Kaltnadel, partiell geschliffen, mit Platt...

€ 2000,00

Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.

Anbieter

Versandkosten  

0,00 EUR Deutschland
8,00 EUR Europa
26,00 EUR Weltweit