Grafikliebhaber | Onlineshop für Grafische Kunst
Historische Ortsansicht. Radierung / Strichätzung, um 1780. Von Johann Christian Jacob Friedrich, nach Giovanni Battista Piranesi. 20,7 x 30,6 cm (Platte) / 27,5 x 40,5 cm (Blatt).

Unterhalb der Darstellung links "J.C.J. Friedrich sc. secundum Piranesi", mittig Bildtitel. - Darstellung der Reste des Tempels der Dioskuren Castor und Pollux aus dem 5 Jahrhundert v. Chr. Am linken ist die Kirche Santa Maria Liberatrice teilweise zu sehen. - Blatt XVI. der "Vedute di Roma", einer Folge von 35 Ansichten Roms nach Giovanni Battista Piranesi, entstanden als Illustrationen zu Christian Traugott Weinligs "Briefe über Rom" (1781-87), von denen Friedrich 27 Ansichten in Kupfer stach. - Blatt im Randbereich leicht knickspurig und stellenweise fleckig. Zwei kleinere Einrisse im oberen Rand an zwei Vertikalfalten. Sonst guter Zustand.

Johann Christian Jacob Friedrich (1746 Friedrichstadt bei Dresden - 1813 Dresden). Auch nur Jacob Friedrich. Deutscher Landschafts- und Blumenmaler sowie Kupferstecher. Studierte ab 1765 an der Dresdner Akademie Malerei. Anfänglich als Landschaftsmaler und -zeichner tätig, spezialisierte er sich später auf Blumen-, Früchte- und Insektendarstellungen. 1785 ernannte ihn Kurfürst Friedrich August III. zum "Botanischen Hof- und Cabinetsmaler". Als Kupferstecher und Radierer widmete er sich Landschaften sowie Architekturdarstellungen. Hervorzuheben sind seine "Vedute di Roma" nach Giovanni Battista Piranesi.

Giovanni Battista Piranesi (1720 Mogliano Veneto bei Treviso - 1778 Rom). Italienischer Kupferstecher, Archäologe, Architekt und Architekturtheoretiker. Erster Unterricht bei seinem Onkel, dem Architekten Matteo Lucchesi. Ab 1740 Studium der römischen Architektur in Rom. Von Guiseppe Vasi in die Stecherkunst eingeführt. Ende 1743 wieder in Venedig. Durch den Verleger und Stecher Joseph Wagner erneute Rückkehr nach Rom. Eröffnung einer eigenen Werkstatt. Später zählten Papst Benedikt XIV. und Papst Clemens XIII. zu seinen Förderern. Unter Letzterem erhielt er auch die Gelegenheit, sich als Architekt zu betätigen. Unzählige Studienreisen führten ihnen zu den verschiedensten antiken Ausgrabungsstätten.

150,00 EUR (incl. MwSt.)

Folgende Werke könnten Ihnen auch gefallen:

Rom / Roma. - Tempel des Jupiter Tonans am Kapitol. - Guckkastenblatt....

Historische Ortsansicht. Kupferstich / Radierung, alt koloriert, um 17...

€ 280,00

Rom / Roma. - Trajanssäule. - Guckkastenblatt. - "Vue de la Place de ...

Historische Ortsansicht. Radierung, alt koloriert, um 1780. Von Bathas...

€ 290,00

Rom / Roma. - Quirinal. - Guckkastenblatt. - "Vue du Quirinal ou Palai...

Historische Ortsansicht. Kupferstich / Radierung, alt koloriert, um 17...

€ 270,00

Rom / Roma. - Konstantinsbogen. - "Triumpfbogen Constantin des Grossen...

Historische Ortsansicht. Kupferstich / Radierung, um 1800. 11,4 x 16,1...

€ 80,00

Rom / Roma. - St. Peter. - Innenansicht. - "Johann Samuel Ludwig Halle...

Historische Ortsansicht. Kupferstich / Radierung, 1786. Von Johann Sam...

€ 60,00

Rom / Roma. - Kolosseum. - Giacomo Lauro. - "Amphitheatrvm Vespasiani ...

Historische Ortsansicht. Kupferstich, 1612. Von Giacomo Lauro. 17,7 x ...

€ 160,00

Richter, Adrian Ludwig. - "Gegend am Monte Serone bei Olevano während...

Radierung, auf kräftigem Kupferdruckpapier, 1830 (1875). Von Adrian L...

€ 140,00

Rom / Roma. - Lateranbasilika. - Guckkastenblatt. - Basset. - "Eglise ...

Historische Ortsansicht. Radierung / Kupferstich, koloriert, um 1780. ...

€ 180,00

Rom / Roma. - Vatikanbibliothek. - Guckkastenblatt. - "Bibliothéque D...

Historische Ortsansicht. Radierung / Kupferstich, alt koloriert, um 17...

€ 180,00

Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.

Anbieter

Versandkosten  

6,00 EUR Deutschland
14,00 EUR Europa
32,00 EUR Weltweit