Grafikliebhaber | Onlineshop für Grafische Kunst
Historische Trachten. Lithografie / Kreidelithografie, alt koloriert, auf Velin, 1815-1817. Von Georg Emanuel Opiz (Opitz). 36,7 x 27,0 cm (Darstellung) / 50,5 x 35,5 cm (Blatt).

In der Darstellung im Stein links unten signiert: "G. OPIZ f." Darunter im Stein bezeichnet und betitelt. - Aus einer Folge "Volks-Trachten der Deutschen", die 1815-1817 im Verlag Breitkopf & Härtel in Leipzig erschien. - Der Hochzeitbitter oder Hochzeitsbitter war ein Mann, der umherziehnd die Leute zur Hochzeit bat bzw. einlud. Er war mit zahlreichen bunten Bändern geschmückt. - Breitrandiges Blatt stärker stockfleckig. Die Ränder etwas bestoßen und knickspurig. Mäßig guter Erhaltungszustand.

Georg Emanuel Opiz (Opitz) (1775 Prag - 1841 Leipzig). Deutscher Maler, Radierer, Kupferstecher und Lithograf. Erhielt ersten Zeichenunterricht bei Franz Karl Wolf in Prag. Ging 1793 nach Dresden und erhielt an der dortigen Kunstakademie Unterricht bei Giovanni Battista Casanova. Reiste 1798 nach Karlsbad, um vermögende Kurgäste zu porträtieren. Um 1800 in Hamburg und Bremen. 1801-03 in Wien, wo Szenen aus dem Wiener Volks- und Straßenleben entstanden, die ihn als Genredarsteller bekannt machten. 1805 ließ er sich mit seiner Frau in Leipzig nieder, wo er zunächst meist Bildnisminiaturen verfertigte. Kam 1814 nach Paris, wo die großformatigen Radierungen "Der Sturz des Bildnisses Napoleons von der Vendôme-Säule" und "Kosakenlager in den Champs-Elysées" entstanden. 1817 erschienen bei F.A. Brockhaus in Leipzig vier Umrissradierungen zu den Ersten Tagesstunden des erwachenden Pariser Lebens. 1818-30 Arbeit als Stecher bei der von Brockhaus herausgegebenen Zeitschrift Urania. 1819 erschienen als sein grafisches Hauptwerk die 24 kolorierten Umrissradierungen der Charakterszenen aus dem Leben in Paris bei Louis de Kleist in Dresden. Nach 1820 wurde er Professor an der Leipziger Kunstakademie. In dieser Zeit entstanden die bekannten Leipziger Messeszenen, die um 1825 bei Kleist in Dresden erschienen.

380,00 EUR (incl. MwSt.)

Folgende Werke könnten Ihnen auch gefallen:

Trachten. - München. - Marmier. - "Environs de Munich".

Stahlstich, alt koloriert, 1859. Von Emile Rouargue, Adolphe Rouargue....

€ 75,00

Mode. - Modes de 1880. - Alfred le Petit. - "Costume de seducteur a l'...

Lithografie / Kreidelithografie, 1880. Von Alfred le Petit. 22,0 x 19,...

€ 25,00

Mohn, Victor Paul. - Dresdner Damen beim Spaziergang.

Aquarell, über Feder, um 1880. Von Victor Paul Mohn. 12,5 x 8,5 cm (D...

€ 240,00

Mode. - Hutmode. - Junge Dame mit Spitzenkragen und Stoffhut. - Gottli...

Mezzotinto / Schabkunstblatt, um 1710. Von Gottlieb Heiss. 42,1 x 32,2...

€ 200,00

Mode. - Hutmode. - Junge Dame mit Halsband und Sommerhut. - Gottlieb H...

Mezzotinto / Schabkunstblatt, um 1710. Von Gottlieb Heiss. 42,1 x 32,0...

€ 200,00

Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.

Anbieter

Versandkosten  

0,00 EUR Deutschland
8,00 EUR Europa
26,00 EUR Weltweit