Grafikliebhaber | Onlineshop für Grafische Kunst
Exlibris. Radierung / Strichätzung, in Blau, auf gelblichem Japan, 1919. Von Heinrich Vogeler. 11,0 x 8,0 cm (Darstellung / Platte) / 12,5 x 10 cm (Blatt).

Rief 160. In der Platte unten Inschrift: "Ex Libris Richard Schlüter". - Tadellos. Sehr guter Zustand.

Heinrich Vogeler (1872 Bremen - 1942 Kolchos Budjonny in Kasachstan). Deutscher Maler und Grafiker, Architekt, Designer, Pädagoge, Schriftsteller und Sozialist. Vertreter des Jugendstils und Mitglied der Künstlerkolonie Worpswede. Studium an der Akademie in Düsseldorf. 1895 gestaltet er eine ursprüngliche Bauernkate den "Barkenhoff" nach dem Konzept eines Gesamtkunstwerks im Jugendstil um. 1904/05 Umgestaltung der Güldenkammer des Bremer Rathauses. 1907 Mitbegründer des Deutschen Werkbundes. 1914-17 wurde der zunächst Freiwillige während des Ersten Weltkriegs zum Pazifisten und Revolutionär. Nach 1917 änderte sich sein Stil und wurde expressionistisch. Umbau des "Barkenhoff" (Birkenhof) und ebd. Gründung einer Arbeitsschule mit künstlerischer Grundlage. 1923 Umfunktionierung in ein Kinderheim der Roten Hilfe Deutschlands. Im selben Jahr erste Reise in die Sowjetunion. 1931 Übersiedlung nach Moskau. Seine Malerei orientiert sich fortan am sowjetischen Realismus. 1941 Zwangsevakuierung nach Kasachstan.

230,00 EUR (incl. MwSt.)

Folgende Werke könnten Ihnen auch gefallen:

Vogeler, Heinrich. - "Exlibris Ida Perutz".

Exlibris. Radierung / Strichätzung & Aquatinta, in Schwarz, auf glatt...

€ 190,00

Vogeler, Heinrich. - "Exlibris Valerie Brettauer".

Exlibris. Radierung / Strichätzung & Aquatinta, in Schwarz, auf glatt...

€ 240,00

Vogeler, Heinrich. - "Die Nymphe".

Radierung / Strichätzung & Kaltnadel, in Schwarz, auf wolkigem hellem...

€ 850,00

Vogeler, Heinrich. - "Dornröschen".

Radierung / Strichätzung, Aquatinta & Kaltnadel, in Schwarzbraun, auf...

€ 1350,00

Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.

Anbieter

Versandkosten  

0,00 EUR Deutschland
8,00 EUR Europa
26,00 EUR Weltweit