Grafikliebhaber | Onlineshop für Grafische Kunst
Lithografie / Fotolithografie, 1914. Von John Jack Vriesländer. 26,5 x 20,5 cm (Darstellung) / 38 x 28 cm (Blatt).

Aus: John Jack Vriesländer, Rose Mirliton. Zwanzig Zeichnungen (Kurt Wolff: 1914). - In der Darstellung rechts oben monogrammiert. Unten Titel. - Papier etwas gegilbt und minimal knickspurig. Guter Erhaltungszustand.

John Jack Vriesländer (1879 Münster - 1957 Grabenstätt am Chiemsee). Eigentlich Hans Zarth. Deutscher Grafiker, Illustrator, Radierer und Zeichner. 1897/98 Studium an der Düsseldorfer Akademie, längerer Aufenthalt in Dachau und München, Gründungsmitglied der "Künstlergruppe Dachau". Arbeitete unter seinem Pseudonym John Jack Vriesländer.

20,00 EUR (incl. MwSt.)

Folgende Werke könnten Ihnen auch gefallen:

Hrdlicka, Alfred. - Zu Elias Canetti. - "Masse und Macht II".

Radierung / Strichätzung, auf BFK-Rives-Bütten, 1971. Von Alfred Hrd...

€ 300,00

Wittig, Werner. - Zu Christian Morgenstern. - "Das böhmische Dorf".

Holzriß, 1984. Von Werner Wittig. Auflage Exemplar Nr. 60/60. 30,0 x ...

€ 150,00

Höpfner, Wilhelm. - Zu Bertolt Brecht. - "Herr Puntila".

Farbradierung / Aquatinta, 1961. Von Wilhelm Höpfner. 35,0 x 28,3 cm ...

€ 240,00

Sell, Lothar. - "Die Mahnung des Vaters (zu Babrios)".

Farbholzschnitt, in 2 Farben, auf rauhem hellem Japanimitat, 1985. Von...

€ 120,00

Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.

Anbieter

Versandkosten  

6,00 EUR Deutschland
14,00 EUR Europa
32,00 EUR Weltweit