Grafikliebhaber | Onlineshop für Grafische Kunst
Neujahrsgrafik. Radierung / Kaltnadel, in Rotbraun, 1974. Jutta Walther-Schönherr. 12,4 x 9,4 cm / 19 x 12,5 cm.

Rechts unter der Platte in Bleistift signiert und datiert. Verso in Bleistift bezeichnet "Familie Fred Walther". - Verso stark berieben und mit partiellem oberflächlichem Papierverlust durch ehemalige Montagepunkte. Dennoch recht gut erhalten.

Jutta Walther-Schönherr (*1928 Marienberg - lebt und arbeitet in Dresden). Deutsche Grafikerin, Ehefrau des Dresdner Malers und Grafikers Fred Walther. 1951-53 Ausbildung und Tätigkeit als Lehrerin. Studierte 1953-58 an der Hochschule für Bildende Künste Dresden (HfBK) bei Hans Theo Richter und Lea Grundig; Abschluss mit Diplom als Grafikerin. Seit 1958 freischaffend in Dresden. 1990-94 Mitglied im Sächsischen Künstlerbund e.V.

15,00 EUR (incl. MwSt.)

Folgende Werke könnten Ihnen auch gefallen:

Blume-Benzler, Christel. - "Für B-Okudshawas Lieder".

Radierung / Aquatinta & Reservage, koloriert, 1977. Christel Blume-Ben...

€ 100,00

Schmidt, H. - Chinesische Musikerin mit Ruan.

Holzschnitt, in Schwarz, auf gelbem Maschinenpapier, 1966. Deutsch (20...

€ 17,50

Shopping Cart  

Shopping cart is empty.

Seller  

Versandkosten  

2,50 EUR Deutschland
5,00 EUR Europa
5,00 EUR Weltweit