Grafikliebhaber | Onlineshop für Grafische Kunst
Aquarell, auf gelblichem Karton, 1964. Horst Weber. 51,0 x 69,5 cm.

Verso in Bleistift bezeichnet und datiert. - Vollrandiges Exemplar. Originale Reißzwecklöchlein in den Ecken. Sehr guter Zustand.

Horst Weber (1932 Olbersdorf bei Zittau - 1999 Dresden). Deutscher Maler und Grafiker. 1947-50 Lehre als Dekorationsmaler und Schriftmaler. 1952-57 Studium an der Hochschule für Bildende Künste Dresden (HfBK) bei Erich Fraaß, Hans Christoph und Heinz Lohmar. Ab 1957 freischaffend in Dresden. 1958/60 Verlust zweier Kinder kurz nach der Geburt. Ab 1976 Lehrer für das Abendstudium an der HfBK Dresden. Hielt als bekennender Christ Distanz zur offiziellen Kulturpolitik der DDR. Prägend für sein Werk wurde die Auseinandersetzung mit der Klassischen Moderne in der Nachkriegsjahren.

650,00 EUR (incl. MwSt.)

Folgende Werke könnten Ihnen auch gefallen:

Weber, Horst. - Kopf.

Holzschnitt, auf Japanbütten, 1980-1985. Horst Weber. Auflage Exempla...

€ 75,00

Weber, Horst. - Hofkirche Dresden.

Lithografie / Kreidelithografie, in Schwarz, auf feinem Achat-Bütten,...

€ 50,00

Weber, Horst. - "Schwangere sich kämmend".

Holzschnitt, in Schwarz, auf leichtem gelblichem Maschinenpapier, 1958...

€ 120,00

Weber, Horst. - "Schwangere Frau am Tisch".

Holzschnitt, in Rotbraun, auf rauhem Japanpapier, 1958. Horst Weber. 2...

€ 80,00

Weber, Horst. - "Profil".

Holzschnitt, in Schwarz, auf leichtem gelblichem Maschinenpapier, 1958...

€ 120,00

Weber, Horst. - "Sitzende Schwangere".

Holzschnitt, in Schwarz, auf leichtem gelblichem Maschinenpapier, 1958...

€ 80,00

Shopping Cart  

Shopping cart is empty.

Seller  

Versandkosten  

0,00 EUR Deutschland
8,00 EUR Europa
26,00 EUR Weltweit