Grafikliebhaber | Onlineshop für Grafische Kunst
Radierung / Strichätzung & Kaltnadel, um 1910. Von Hans Hermann Weyl. 24,5 x 17,0 cm (Darstellung) / 25,5 x 18,0 cm (Platte) / 37,5 x 27,5 cm (Blatt).

In der Platte monogrammiert links unten und rechts unten signiert. - Blattrand etwas angeschmutzt und minimal knickspurig. Reißzwecklöchlein und zwei kleine Einrisse. Rechts unten im Blattrand kleine Fehlstelle. Guter bis mäßig guter Zustand.

Hans Hermann Weyl (1863 Berlin - 1916 Schiffweiler). Auch nur Hans Weyl. Deutscher Zeichner und Grafiker. Besuch der Kunstakademien in Berlin und München. 1895/96 Schüler des Porträt- und Landschaftsmalers Heinrich Reinhard Kröh in Darmstadt. Seit 1906 ansässig, wo er sich zum Porträtmaler des hessischen Adels profilierte. Von ihm Bildnisgemälde u.a. der Großherzogin von Hessen und der Prinzessin Elisabeth von Hessen Daneben in München und Berlin tätig. Porträtaufträge in Saarbrücken führten ihn 1910 nach Schiffweiler im Saarland, wo er sich in den folgenden Jahren immer wieder aufhielt.

90,00 EUR (incl. MwSt.)

Folgende Werke könnten Ihnen auch gefallen:

Naumann, Hermann. - "Mein Vater holt die Minnie ins Jenseits".

Holzschnitt, in Schwarz, auf rauem gelblichem Velin, 1978. Von Hermann...

€ 280,00

Gabriel, Manfred. - "Kopf einer alten Frau".

Lithografie / Kreidelithografie, 1979. Von Manfred Gabriel. Auflage Ex...

€ 60,00

Nehmer, Rudolf. - "Spassige Geschichte".

Holzschnitt, um 1940. Von Rudolf Nehmer. 25 x 19,7 cm (Darstellung) / ...

€ 75,00

Monogrammist HGO. - Lachender Alter.

Radierung / Strichätzung & Roulette, mit Plattenton, auf PL-BAS-Bütt...

€ 90,00

Passe, Crispijn de. - Die Lebensalter des Mannes. - "Senectus".

Kupferstich, 1585-1595. Von Crispijn de Passe d.Ä.. 19,9 x 14,5 cm (D...

€ 250,00

Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.

Anbieter

Versandkosten  

6,00 EUR Deutschland
14,00 EUR Europa
32,00 EUR Weltweit